Artikel 7 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Lieferung, Lieferzeit und Kosten

Der Käufer kann seine Bestellung (zerlegte Artikel) entweder kostenlos in der Lutry-Filiale abholen oder sie sich nach Hause liefern lassen. Dieser Service kann kostenpflichtig sein.

Die Lieferung erfolgt an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse, die jedoch nur in dem ursprünglich vereinbarten geografischen Gebiet erfolgen kann. Bei Paketlieferungen erfolgt die Zustellung des Käufers in der Regel per Post oder Spedition nach Hause. Bei Abwesenheit des Käufers erhält er vom Postboten eine Benachrichtigung, die es ihm ermöglicht, die bestellten Produkte innerhalb des von den Postdiensten angegebenen Zeitraums selbst bei der Post oder an der geplanten Abholstelle abzuholen. Wenn die Bestellung nicht innerhalb der erwarteten Frist abgeholt wird, können Kosten für eine zweite Lieferung berechnet werden. 

Bei Lieferungen in Bergregionen erfolgt die Lieferung an die nächstgelegene Talstation. Zusätzliche technische Einrichtungen (Möbellift, Kran, Skilift, Helikopter etc.) liegen in der Verantwortung des Warenempfängers. Lieferungen in Gebiete, die für den Autoverkehr verboten sind oder nur mit der Seilbahn oder dem Boot erreichbar sind, sind nicht möglich.

Bei der Bestellung mehrerer Artikel kann die Lieferzeit der Bestellung an den Zeitpunkt des Artikels mit der längsten Lieferzeit angepasst werden.

Die mit dem Transport verbundenen Risiken liegen in der Verantwortung des Käufers, sobald die Artikel das Firmengelände verlassen.  Jardin-Confort IHR. Der Käufer ist verpflichtet, bei der Lieferung im Beisein des Postboten, Spediteurs oder Zustellers den Zustand der Verpackung der Ware und ihres Inhalts zu überprüfen. Im Falle eines Transportschadens muss der Protest innerhalb von 24 Stunden nach der Lieferung beim Spediteur geltend gemacht werden.

Die Lieferung kann aus mehreren Teillieferungen bestehen. Wenn Jardin-Confort SA möchte Teillieferungen durchführen, Jardin-Confort SA übernimmt die entstehenden Mehrkosten. Der Käufer ist nicht berechtigt, Teillieferungen zu verweigern. Lieferbare bestellte Artikel müssen auf Wunsch lieferbar sein. Jardin-Confort SA innerhalb eines Zeitraums von 7 maximale Tage, unter Abzug etwaiger vom Kunden zu zahlender Lagerkosten.

Das Recht auf Schadensersatz wegen verspäteter Lieferung ist in jedem Fall ausgeschlossen. Zu Informationszwecken angegebene Lieferzeiten werden in Arbeitstagen angegeben. Die angegebenen Lieferzeiten geben die in normalen Situationen übliche Zeit wieder, sind jedoch Richtwerte und nicht verbindlich Jardin-Confort Sa. Wenn diese überschritten werden, rechtfertigen sie keinen Antrag auf Ermäßigung, Stornierung oder Rückerstattung.

Abhängig von der Größe und dem Gewicht der Bestellung werden Sie möglicherweise gebeten, sich an den Versandkosten zu beteiligen. Je nach Liefergebiet können Ihnen optional weitere kostenpflichtige Dienstleistungen angeboten werden (Lieferung bis zum Boden, Montage, Auspacken etc.).

Jardin-Confort SA behält sich das Recht vor, die Liefer- und Servicekosten, die Lieferart, die Montageleistungen, den Service und die vom Käufer gewählte und bezahlte Lieferart jederzeit zu stornieren oder anzupassen.

Versandkosten:

BESTELLUNG BIS 30KG:

Lieferung von Paketen nach Hause per Post: Nur für Bestellungen, die per Paketpost versendet werden können. Ohne Auspacken und ohne Montage.

Maximales Bestellgewicht: 30kg. Maximale Abmessungen des Pakets, das alle Artikel der Bestellung enthält: Länge: 250 cm; Umfang: 400 cm (2 × Höhe + 2 × Breite + 1 × längste Seite).

Kostenloser Versand ab CHF 100.- Einkauf für Standard-Postpakete (nicht sperrig*):

Niedrigere Beträge:

Bis 2kg: CHF 8.50

Bis 10kg: CHF 11.50

Bis 30kg: CHF 20.50

 

*Versand für nicht standardmäßige (große) Postpakete:

  • Sendungen mit einer Länge von mehr als 100 cm
  • Sendungen mit 2 Dimensionen größer als 60 cm
  • Unverpackte Sendungen

Bis 30kg: CHF 29.-

 

BESTELLUNG AB 30 KG:

Lieferung von Paketen nach Hause durch Planzer-Spediteur, Poste Cargo oder Kuriere Jardin-Confort SA.

-Kostenloser Versand ab 2000.- Kaufdatum

-Geringere Beträge: CHF 59.- Für die Romandie. Zuschläge je nach geografischem Liefergebiet ausserhalb der Romandie.

Ohne Auspacken und ohne Montage. Lieferung in Paketen oder auf einer Palette frei Bordsteinkante oder Unterstation. Die Entladung der Ware erfolgt am Fahrbahnrand, der Transport zu ihrem endgültigen Aufstellungsort erfolgt nicht.

Die Verpackung muss vom Käufer über die nächstgelegene Hausmüllsammelstelle entsorgt werden. Wird die Bestellung auf einer Transportpalette geliefert, kann der Spediteur in bestimmten Fällen die Palette direkt übernehmen. Andernfalls sollte sich der Käufer an ein örtliches Abfall- und Recyclingzentrum in seiner Nähe wenden oder es in unserem Geschäft zurückbringen.

Der Käufer ist für die gute Erreichbarkeit seiner Wohnung mit Lieferfahrzeugen und LKWs verantwortlich. Eventuell auftretende Schwierigkeiten hat er unverzüglich zu prüfen und auszuschließen. Da der Fahrer für die Zustellung und Zufahrt verantwortlich ist, liegt die endgültige Entscheidung über die Möglichkeit der Zustellung ausschließlich bei ihm.

In folgenden Situationen ist eine Lieferung nicht möglich (Liste nicht abschließend):

-Wenn die genannten Bedingungen für die Ein- und Ausfahrt sowie das Anhalten und Entladen des LKW nicht erfüllt sind.

-In engen Wohngebieten, in denen viele Autos geparkt sind, mit scharfen Kurven und kurvenreichen Straßen.

-Ort, an dem die Lieferadresse mehr als 75 m vom Ort entfernt ist, an dem der LKW parkt und entlädt.

-Wenn der Zugang nicht mindestens 50 cm breiter ist als die Länge der Ware.

-Ein gefahrloses Entladen ist für den Fahrer nicht möglich, da es sich um eine Hauptstraße mit starkem Verkehr oder vielen Kurven handelt.

-Wenn sich der Lieferort an einem Ort ohne Zufahrtsstraßen oder an einem schwer zugänglichen Ort befindet (z. B. in einem Berggebiet).

LLIEFERUNGEN MIT DIENSTLEISTUNGEN:

Nicht in allen Regionen verfügbar. Jardin-Confort SA behält sich das Recht vor, die vom Käufer gewählte Lieferart, Dienstleistung und Lieferart zu stornieren oder anzupassen. Zusätzliche Gebühren für für den Verkehr gesperrte Orte, erfolglose Lieferungen, erschwerte Zufahrt und besondere Lieferanforderungen (z. B. Möbelaufzug, kein Aufzug, zu kleiner Aufzug). Der Käufer muss die Abmessungen der bestellten Artikel überprüfen und die Zugänge, Türen sowie die Treppen und/oder den Aufzug der Lieferadresse ausmessen. Es liegt in seiner Verantwortung, im Vorfeld dafür zu sorgen, dass die Anlieferung ohne Zwischenfälle, ohne Benutzung eines Möbelaufzugs oder Fahrstuhls oder Anlieferung mit mehr als 2 Personen erfolgt. Wenn der Lieferort im Obergeschoss über keinen Aufzug verfügt oder die Paketgröße der bestellten Artikel nicht in den Aufzug passt, Jardin-Confort SA kann die Lieferkosten neu festlegen oder die Lieferart ändern. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vorab über die Paket- und Aufzugsmaße zu erkundigen und diese zu überprüfen.

- Paket „SILBER“ CHF 79.- Lieferung nach oben mit Auspacken der Artikel: Lieferung bis zum endgültigen Einsatzort, auch im Obergeschoss. Auspacken von Gegenständen. Rückgewinnung und Recycling von Verpackungen. Ohne Montage.

- Paket „GOLD“ CHF 119.- Lieferung auf den Boden und Montage der Möbel*: Lieferung, Montage der Möbel und Installation zu Hause, auch im Obergeschoss. Rückgewinnung und Recycling von Verpackungen.

*Die folgenden Artikel sind vom Gold-Paket ausgeschlossen und können nicht zusammengebaut werden: Schaukeln, Truhen, Schränke, Pavillons, Unterstände, Pavillons, Jalousien, Grills und Barbecues.

Folgende Leistungen sind ausgeschlossen und nicht möglich: Befestigung von Gegenständen am Boden oder an der Wand, elektrische Anschlüsse und Armaturen, Betonieren, Vorbereitung des Bodens, der Wände oder Flächen, Bohren, Wasseranschlüsse und -armaturen sowie Gas.

Wichtige Informationen zu Transportschäden

Obwohl wir alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Frachtverpackung befolgt haben, kann es leider von Zeit zu Zeit vorkommen, dass Ihre Bestellung beschädigt am Zielort ankommt.

Wir bitten Sie daher, die Ware sofort bei Lieferung im Beisein des Spediteurs zu überprüfen und eventuelle Schäden auf dem Lieferschein zu vermerken, bevor Sie diesen unterschreiben.

Warum?

Ohne diesen Vermerk auf dem Lieferschein akzeptieren Sie die beschädigten Artikel durch Ihre Unterschrift und bestätigen, dass Sie die Ware vollständig und in einwandfreiem Zustand erhalten haben, eine „saubere Quittung“.

Ein Schadensersatzanspruch gegen den Frachtführer oder Absender ist im Falle einer nachträglichen Geltendmachung offensichtlicher Schäden mit „sauberem Empfang“ ausgeschlossen. Die Versicherung des Transportunternehmens weigert sich in diesem Fall, die Kosten zu übernehmen. Bei einem unterschriebenen Lieferschein ohne Angabe des Schadens gehen der Spediteur und sein Versicherer davon aus, dass der Schaden erst nach der Lieferung entstanden ist.

Leider sind unsere Kunden oft der Meinung, dass wir trotz unterschriebenem Lieferschein für den Schaden aufkommen müssen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen im Falle eines Transportschadens zur Seite und helfen Ihnen gerne bei der schnellen Schadensabwicklung. Doch beim „sauberen Empfang“ stoßen wir an unsere Grenzen, da wir vom Spediteur auch keine Entschädigung für die entstandenen Kosten erhalten.

Wir bitten Sie daher, eingehende Sendungen stets umgehend im Beisein des Fahrers zu überprüfen, um etwaige Frachtschäden umgehend schriftlich zu reklamieren. Nur so ist eine reibungslose Schadensabwicklung in Ihrem Interesse gewährleistet. Folienpaletten müssen besonders geprüft werden, da der Schaden manchmal unter der flexiblen Kunststofffolie liegt, die die darunter liegenden Kartons verdeckt.

Jardin-Confort SA